Deutsches Umweltbundesamt kritisiert europäische Gesundheitsstandards

Die Kennzeichnung von Bauprodukten zu gesundheitlich bedenklichen Stoffen ist unzureichend, das Umweltbundesamt warnt vor möglichen Gesundheitsrisiken.

Das deutsche „Ü“-Zeichen ist nach dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) nicht mehr erlaubt. Damit wurde eine gut funktionierende Regelung zu Bauproduktstandards durch eine unzureichende CE-Kennzeichnung außer Kraft gesetzt.

Maria Krautzberger, Präsidentin des Umweltbundesamts sieht dringenden Handlungsbedarf und setzt das Thema "Gesunde Innenraumluft" auf die Liste der Schwerpunkte für 2017.

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel.

Titelbild Quelle: shutterstock.com


Die schnelle Hilfe im Notfall!

Die schnelle Hilfe im Notfall! - Ask an Expert
FAQ - oft gefragt

Technik + Hygiene
Das Fachmagazin

Jetzt Bestellen »

Partner